Demeyere John Pawson - Kochtöpfe mit Deckel

Die Kochtöpfe und Bräter von Demeyere und ihre hochwertigen Deckel aus Edelstahl wurden entwickelt, um so viel Wärme wie möglich im Topf zu halten, anstatt die umgebende Luft und somit die Küche zu erwärmen. Dadurch wird der Kochvorgang beschleunigt und verbessert. Außerdem hat jeder Topf/Bräter von Demeyere den einzigartigen TriplInduc-Boden, der immer eben bleibt und mit Induktion bis zu 30% mehr Leistung bringt. Die Edelstahldeckel schließen gut ab mit den Rändern von Topf oder Bräter und sorgen dafür, dass der Dampf sich im Topf sammelt und eine dauerhafte Kondensation im Topf gewährleistet ist. Das ist vor allem wichtig, wenn mit wenig oder ohne Wasser gekocht wird.

Doppelwandige Deckel

Die Deckel der Serie John Pawson for Demeyere sind doppelwandig, wodurch sie extra isolierend wirken und so der Topf-/Pfanneninhalt länger warm bleibt. Vorteil ist, dass der Griff am Deckel immer kühl bleibt, selbst nach stundenlangem Kochen. Weil der Deckel etwas schwerer ist als normal, wird der Druck im Topf ein wenig erhöht und die Kochzeit somit konsequent etwas verkürzt.

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste