Zwilling Miyabi 5000MCD 67 (black edition) Shotoh, 130 mm, 34050-131

Zwilling Miyabi 5000MCD 67 (black edition) Shotoh, 130 mm, 34050-131


Das Shotoh-Messer ist vor allem für das Schälen und Zerschneiden von Gemüse und Obst geeignet.

Die Klinge dieses Damast-Messers ist aus insgesamt 133 feinen Lagen gefertigt.
Griff aus einzigartigem „Black Ash“-Holz in traditioneller „D“-Form.

Miyabi knives are made in Seki, Japan by Zwilling J.A. Henckels Japan

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Tage (Artikel ist auf Lager)

299,44 $
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands
UVP: 345,68 $
Miyabi
 
 

 

DHL globaler Versand

Versicherter DHL Versand inkl. Tracking auch an DHL-Packstationen:
Deutschland: kostenlos

EU & Schweiz: 10€
weltweit (Luftfracht): 25€
Die Lieferzeit gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder finden Sie hier: Versandinformationen

berondi Bezahlmethoden

Alle Bezahlmethoden ohne Zusatzkosten u.a. über amazon payments, auf Rechnung (bei Versand nach Deutschland) oder per Vorkasse mit 2% Rabatt

Warenumtausch

Kauf ohne Risiko - kostenlose Rücksendung binnen 14 Tagen der unbenutzten Ware innerhalb Deutschlands

tax free

Steuerfrei einkaufen bei Lieferung außerhalb der EU (lokale Einfuhrsteuern können anfallen) sowie für
> EU-Firmenkunden
> Globale Versandzeiten und Zollgebühren

tax free

Wir verkaufen nur original Neuware, keine B-Ware

Benjamin Korth

Haben Sie Fragen?
Bitte melden Sie sich unter
0211-5858664 oder
per > Kontaktformular <

Artikelbeschreibung

Details

Zwilling Miyabi 5000MCD 67 (black edition) Shotoh, 130 mm, 34050-131

Mit dem Shotoh-Messer aus der Serie MIYABI 5000MCD 67 holen Sie sich einen eleganten Helfer in die Küche. Durch die Klingenmaserung ist das 13 cm lange Messer schon rein äußerlich etwas Besonderes. Das schimmernde florale Muster ist bei jedem Messer einzigartig und ein charakteristisches Kennzeichen des Damaszenerstahls. Eine ähnliche Maserung findet sich auch im Griff aus glattpoliertem „Black Ash“-Holz wieder, in den auch die Klinge fließend und fugenlos übergeht. Hier ist ein Logo-Pin im Design eines Mosaiks als besonderer Blickfang eingelassen. Die edle Endkappe bildet den Abschluss des Griffs. Das Shotoh-Messer ist vor allem für das Schälen und Zerschneiden von Gemüse und Obst geeignet.

Die CRYODOR® Klinge dieses Damast-Messers ist aus insgesamt 133 feinen Lagen gefertigt. Sie schmiegen sich um den Kern der Klinge, der aus MicroCarbide Pulverstahl MC66 besteht. Durch ein spezielles Härteverfahren wird bei seiner Herstellung eine Klingenhärte von 66 Rockwell erreicht. So verspricht das Messer besondere Stabilität und Schnitthaltigkeit. Die besondere Schärfe erhält es durch den bewährten Honbazuke-Abzug. Bei diesem traditionell japanischen Verfahren wird die Klinge auf drei verschiedene Arten auf beiden Seiten geschliffen und poliert. Damit das Messer bei allen Schneidetechniken nicht nur schnell und präzise durch das Schneidgut gleitet, sondern auch die Hand dabei nicht ermüdet, ist der Griff in der bewährten D-Form gefertigt. Er weist außerdem eine ausgewogene Balance zwischen Griff und Klinge auf. Das edle und scharfe Damast-Messer Shotoh aus der Serie MIYABI 5000MCD 67 macht das Kochen zum besonderen Erlebnis.

- Klinge bestehend aus 133 Lagen mit Kern aus speziellem Pulverstahl MC66 (MicroCarbide) ermöglicht eine Klingenhärte bis zu 66 Rockwell.
- CRYODUR® eisgehärtete Klingen sind besonders schneidhaltig und haben beste Klingenflexibilität.
- Authentisch-japanisches Klingenprofil
- Die beidseitig abgezogene Klinge mit einem Honbazuke-Abzug sorgt für eine enorme Schärfe.
- Griff aus einzigartigem „Black Ash“-Holz in traditioneller „D“-Form für ausgewogene Balance, optimale Kontrolle und ermüdungsfreies Schneiden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Herstellungsland Japan
Hersteller Miyabi
EAN 4009839373015
Hersteller-Preis (UVP in €) 299